Nicetea

Juli 26

Mein bescheidenes Bücherregal. Sehr bescheiden. Die drei Bücher, die tatsächlich etwas wert sind, habe ich vor der letzten Party in ein weniger prominentes Regal geräumt.

Mein bescheidenes Bücherregal. Sehr bescheiden. Die drei Bücher, die tatsächlich etwas wert sind, habe ich vor der letzten Party in ein weniger prominentes Regal geräumt.

Die Zofen - Theater Incognito

Zwei Frauen, sich an Bösartigkeit konstant überbietend, eröffnen die aktuelle Inszenierung, welche noch heute und morgen Abend im Theatersaal der Universität Bremen läuft. Die Rede ist von "Die Zofen", einem Stück, welches seinen Ursprung im Frankreich des frühen 20. Jahrhunderts findet. Im Gegensatz zur gerade gelaufenen “Heiligen Johanna”, handelt es sich hierbei um eine vergleichsweise zurückhaltende Inszenierung. Da das gesamte Stück von gerade einmal 3 Schauspielerinnen getragen wird¹ und Ablenkungen in Form von Musik, Lichtwechseln oder verspielter Bühnenbauten auf ein Minimum reduziert worden sind, steht und fällt das Stück mit seinen aktiven Akteuren. Schaffen sie es, den Zuschauer auf adäquate Weise durch das Stück zu führen?

Weiterlesen

Juli 19

A whole bunch of trivia about me!

image

So I guess fraujach was kind enough to tag boring old me. Here we go!

Rules:

  1. Always post the rules.
  2. 
Answer the questions you were tagged on and make 11 new ones.
  3. 
Tag 11 new people and link them to your post.
  4. 
Let them know you tagged them.
  5. 
Let the person who tagged you know you finished and send them a link to their answers!

______

NEW QUESTIONS

1. What’s more important: Writing or reading?

Let us get the most boring answer out of the way: writing and reading are about equally important. Reading lets you learn about words, sentences, structures and stuff like that. Are there certain tricks to the writing profession? Reading is the perfect teacher of such things. Writing on the other hand… is also so very important. Some time ago I began to write all of my dreams down, when I could remember them. This means, of course, that there are days when I begin to write before I had my first coffee. It is a kind of torture. But please, aspiring writers, do it. Write a lot! Then write some more. You are gonna grow.

2. The first line of the book you are currently reading?

Was hast du nur, Alceste? (What is the matter, Alceste?)

Weiterlesen

Juli 18

Ein Schnipsel. Mehr gibt es dann im Wortrausch-Magazin am 31.10.2014 …außer, es läuft etwas grundlegendes schief. (Wird es ja wohl nicht, hoffe ich.)

Ein Schnipsel. Mehr gibt es dann im Wortrausch-Magazin am 31.10.2014 …außer, es läuft etwas grundlegendes schief. (Wird es ja wohl nicht, hoffe ich.)

Juli 16

[video]

Juli 15

Wenn es ernst wird

image

Vorgestern habe ich eine Kurzgeschichte fertiggestellt und üblicherweise würde ich in so einem Fall nicht diesen Beitrag schreiben, sondern die Geschichte selbst posten. Aber auf diese spezielle Geschichte wartet ein anderes Schicksal

Vor einiger Zeit habe ich Gedankenmaedchen versprochen, einen Beitrag für ihr Magazin Wortrausch zu schreiben. Es ist das erste Mal seit sehr langer Zeit, dass ich eine Geschichte für einen anderen Zweck geschrieben habe, als sie einfach geschrieben zu haben. Wenn das Sinn macht. Immer wieder mal wollte ich an Wettbewerben teilnehmen, doch mir ist dann nie rechtzeitig etwas zum jeweiligen Thema eingefallen.

Umso besser, wie dann die Korrespondenz mit Diandra verlief. Thema? Egal, hauptsache ein guter Text von maximal zwei Seiten Länge kommt am Schluss heraus. Natürlich blieb trotzdem die Aufgabe bestehen, sich eine Geschichte auszudenken, die kurz genug sein könnte, sie auf zwei Seiten zu erzählen.

Inspiration wartet an den unmöglichsten Orten. In diesem Fall einer Toilette. Genauer: einem mit Edding gekritzelten Spruch. Wie dem auch sei, eine Geschichte von zwei Seiten Länge ist schnell geschrieben. Doch dieses mal war es mit Schreiben nicht getan. Ich musste ernsthaft überarbeiten und die Kritik von Testlesern ernsthaft umsetzen.

Dabei kamen bislang zwei Schritte zum Einsatz:

  1. Die aktuelle Version an Testleser schicken.
  2. Die Anmerkungen der Testleser umsetzen und die Version so aktualisieren.

Rinse and repeat.

Natürlich hilft es, wenn sich diese Testleser selbst ganz gut mit dem geschriebenen Wort auskennen. In dieser Hinsicht habe ich bislang besonderes Glück gehabt. Jedenfalls… Die erste Ausgabe von Wortrausch erscheint am 31. 10. 2014. Wir lesen uns dann.

p.s.: Aktuell liegt Senecas Insel in ihrer fünften Version vor.

Juli 13

“Jede Geschichte, die du nicht schreibst, wird zu einer Wunde, die ein Stück deiner Kreativität tötet.” — katerinduzierte Weisheit

Juli 11

Für meinen nächsten Trick werde ich solange meinen Schädel gegen den Tisch hämmern, bis Worte herauskommen.

Für meinen nächsten Trick werde ich solange meinen Schädel gegen den Tisch hämmern, bis Worte herauskommen.